Feierliche Amtseinsetzung unseres

neuen Pfarreileiters Pater Uwe A. Vielhaber

 

Mit grosser Freude und zu klangvollen musikalischen Einlagen übergab Pastoralraumleiter Pfarrer Hanspeter Menz

die Missio Canonica im Auftrag von Bischof Felix Gmür unserem neuen Pfarradministrator Pater Uwe A. Vielhaber.

 

Die Pfarrgemeinde, die Kirchenpflege und alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

heissen Pater Uwe A. herzlich willkommen in unserer Mitte und wünschen ihm

ein guten Ankommen und Wirken im Dienste unserer Kirche. 

 

 

 

 

Herzliche Einladung zum Elternabend der Kinder der 3. Klasse

 

21. September 2021

19.30 Uhr im Pfarreitreff

 

Es gelten die üblichen Massnahmen wie Maskenpflicht - Abstand - Hygienevorschriften 

 

Es freuen sich

 

Caro Amhof und Fabia Leisibach 

 

 

Die neuen Schutzmassnahmen des Bistums Basel bezüglich Coronavirus-Pandemie erfordern ab Montag, 13. September und bis auf Weiteres eine neue Handhabung.

 

Für unsere Gottesdienste in Sarmenstorf/Uezwil/Oberniesenberg gelten ab sofort die folgenden zwei Schutzkonzepte

 

Schutzkonzept 1:

Gottesdienste bis max. 50 Personen (inkl. alle Mitwirkenden)

Es gilt keine Zertifikatspflicht – Kirchenraum darf höchstens bis 2/3 seiner Kapazität besetzt werden (Kirche Sarmenstorf 240 Personen) – Maskenpflicht – Abstand einhalten – Kontaktdaten erfassen

 

 

Schutzkonzept 2:

Gottesdienste ab 50 Personen

Es gilt Zertifikatspflicht – keine weiteren Einschränkungen mehr – Hygiene und Einlasskontrolle

 

 

Wir setzen diese genannten Massnahmen des Bistums zum Wohle der Gläubigen und in solidarischer Gemeinschaft mit der Gesellschaft und zum Schutz der Risikogruppen vollumfänglich um. 

Uns ist es wichtig, dass die Kirche für alle offen bleibt! 

 

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Pfarreileitung, Kirchenpflege und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Pfarrei Sarmenstorf

 

 

 

14 Jugendlichen freuen sich das Heilige Sakrament der Firmung am
Samstag, 25. September 2021
in der Kirche Heilig Kreuz in Sarmenstorf zu empfangen.

 

Unsere Firmandinnen und Firmanden


Julia Baur, Melissa Köchli, Noah Strebel, Davin Hediger, Beatriz Lopes, Ladina Meyer, Gian Müller, David Rohr, Alessio Salamanna, Yannick Salm, Colin Strebel, Jemima Strebel, Anna Wyss und Alexander Paucar Vidal.

 

Die Pfarrgemeinschaft begrüsst unseren Bischofsvikar Dr. Valentine Oluwole Koledoye in diesem Jahr als Firmspender in Sarmenstorf.

 

 

 

 

Mit grosser Freude durfte die Pfarrei Sarmenstorf in der Heiligen Messe zum 21. Sonntag fünf neue Ministranten in die Gemeinschaft aufnehmen:

Noel Beleganio, Luca Caligari, Silas Lienhard, Darius Lüthy und Manuel Rüttimann.

Die Pfarrgemeinschaft freut sich über diesen unerwartet grossen Zuwachs und dankt der Mini-Leiterin Tamara Ruckli und ihrem Leiterteam mit Elia Caggiano und Michael Keller sehr herzlich für das grosse Engagement insbesondere bei den Proben für den Festgottesdienst am Aufnahmetag.

Pfarreileiter Pater Uwe A. Vielhaber appellierte in der Predigt an die Qualitäten der jungen Leute in der Nachfolge Jesu. Die Minis stellen ihre Talente und Begabungen im wichtigen Dienst am Altar zur Verfügung – eben das, was sie haben: ihre Zeit, ihr Da-Sein und vieles mehr. An den Sonntagen im Kirchenjahr sind die Viertklässler von heute an bereit, den wichtigen Mini-Dienst im Gottesdienst zu übernehmen. Dass es dabei keine Rolle spielt, wie alt man ist, das zeigen die Minis. Sie erinnern daran, dass alle, jeder und jede auf seine Weise, Glaubenszeuge und -zeuginnen in der Welt sein kann. Für Gott zählt jedes Einzelne, jedes ist wichtig!

Gegen Ende des Gottesdienstes wurden die Ministrantinnen Amélie Lanini und Selina Köchli verabschiedet.

Für die vielen Jahre im treuen Mini-Dienst dankt die Pfarrgemeinde von Herzen.