Gemeinsamer Spendenaufruf des Pastoralraums Erusbach-Hallwilersee

Kollekte über das Wochenende vom 16./17. Januar 2021

 

Die katholische Diözese Nsukka in Nigeria wurde im November 1990 gegründet. Seit 30 Jahren kämpfte die Gemeinschaft für den Bau der Kathedrale Santa Theresa in Nsukka, die nun in diesem Jahr mit 5’000 Plätzen fertiggestellt werden konnte.

 

Sie wurde am 19. November 2020 feierlich eingeweiht – leider ohne Glocken, weil das Geld dafür fehlte. Die Kosten für die Glocken belaufen sich auf CHF 16'000.--.

 

Bei diesem Gotteshaus handelt es sich um die Heimatkathedrale unseres Kaplans Augustine Asogwa. Er bittet die Gläubigen im Pastoralraum herzlich um eine Gabe für den Kauf der Kirchenglocken seiner Heimatkathedrale.  

 

Herzlichen Dank für Ihre Spende.

  

Kaplan Augustine Asogwa

Pfarrei Sarmenstorf / 079 483 91 79

Spendenkonto CH76 8080 8007 5167 4310 6 «Projekte Nigeria» bei der Raiffeisenbank Sarmenstorf lautend auf Kath. Pfarrei Sarmenstorf. Einzahlungsscheine liegen in den Kirchen des Pastoralraumes auf und sind in den Sekretariaten erhältlich.